Wichtige Informationen zu macOS® Big Sur 11 und MacOS® Monterey 12

Für die beste Benutzererfahrung

Wenn Ihr Mac® MacOS® 11 Big Sur oder MacOS® 12 Monterey ausführt, aktualisieren Sie den Computer auf die neueste Version und installieren Sie den Treiber für optimale Leistung und Funktionalität.


Für eine bessere Leistung aktualisieren Sie Ihren Computer auf die neueste Version, wenn Sie die folgenden Produkte verwenden:
  • JCA366 / 365
  • JCD381/543/543p
  • JUA195 / 250 /254 /255
  • Jua350 / 354 /360 /365
  • JUD380 / 480 /481 /530 /531
  • JUH410/450

Auf der M1 -Plattform
Wenn Sie auf dem MacOS® 12 Monterey 12.3.1 Betriebssystem das Produkt anschließen und den Mac® aus dem Schlaf wecken, gibt es entweder einen zufälligen schwarzen Bildschirm, oder der Bildschirm wird nicht aktualisiert.
Wenn das Problem auftritt, stecken Sie den Steckdarsteller nicht an und schließen Sie das Produkt wieder in den Computer an, um das Problem zu lösen.

Auf Intel -Plattform (tritt zufällig)
Nachdem das System neu gestartet wurde: Das System zeigt den Namen des USB ™ 3.0 -Audiogeräts innerhalb der Toneinstellungen nicht an. Der Name des USB ™ 3.0 -Audiogeräts wird erst angezeigt, nachdem das Produkt nicht an den Computer gesteckt und wieder eingesteckt werden muss.

Auf der M1 -Plattform
Produkte mit mehreren Ausgängen (z. B. 2 Port oder 4 Port HDMI ™) können nach dem Neustart oder dem Winterschlaf der folgenden Helbergungen auftreten.

  • Ein oder mehrere Bildschirmausgänge funktionieren nicht oder die Anzahl der Bildschirmausgänge ist falsch
  • Es kann auch so aussehen, dass die Anzahl der Anzeigen korrekt ist, die Anzeigen jedoch widerspiegeln.
  • Die Bildschirmgröße kann kleiner werden, nur die Hälfte des Bildschirms wird angezeigt, oder die Bildschirmgröße ist abnormal.

Auf der Intel- und M1 -Plattform
Big Sur 11.1 ~ 11.6.1 und Monterey 12.1 ~ 12.3.1 unterstützen die Bildschirmrotationsfunktion ab sofort nicht, aber die Funktionalität wird später hinzugefügt.

Auf der M1 -Plattform
Monterey 12.3.1 Verwenden Sie denselben Modellbildschirm, es kann nur ein Bildschirm angezeigt werden und der andere Bildschirm ist leer.

 

Unser F & E -Team arbeitet immer noch hart daran, Fehler zu lösen und gleichzeitig unsere Treiber zu verbessern, um eine bessere Leistung und Funktionalität zu erzielen. Für weitere Informationen oder Unterstützung kontaktieren Sie uns bitte direkt unter uns service@j5create.com